Soziale Medien ohne Plugin anzeigen

abstrakte Darstsellung von Social Media

Mit Stolz präsentiere ich meine h.o. eingerichtete Menüleiste für Soziale Medien! »-(¯`·.·´¯)->ME<-(¯`·.·´¯)-«

Im Normalfall würde ich über eine solche Lappalie nicht hier berichten. Doch dieser Premium-Beitrag ist Teil meiner tollen Serie Ohne Plugin!
Wie mein Stammleser bereits weiß, nutze ich Plugins nur bei absoluter Notwendigkeit. »Wozu brauche ich für vier verlinkte Icons ein Plugin?«  Die Lösung ist, sogar für mich, wirklich einfach:

Schritt 1/3 – Icons besorgen

Möglichkeiten gibts dazu im Netz zum Säue füttern.  Für kostenlose Bildchen empfehle ich die Zielbar. Einiges hätte mir schon gefallen, war aber leider nur in .SVG-Format verfügbar. Damit kann ich rein gar nichts anfangen (nicht einmal öffnen!).

Hat man jedoch etwas gehobenere Ansprüche, dann muss man schon 2–3 Kaffee springen lassen. Meine edelcoolen Vintage-Typewriter-Key-Social-Icons habe ich bei Creative Market um $ 7,20 erworben.
Zu den Copyrights: Da ich nur Linzenzhaber und nicht Besitzer bin, dürft ihr euch die Icons theoretisch nicht mitnehmen – soll/muss ich einmal anmerken.

Schritt 2/3 – Entwurf im WP-Editor erstellen

… oder offline mit dem Editor Sublime Text
Zuerst dachte ich, dass eine Gallerie eine eine elegante und stabile Lösung sei. Aber nur kann dann dem Icon kein Link mehr zugeordnet werden  ô¿ô
Nächster Versuch (ohne) Plan B:
Die Icons einfach nur mit alignleft und jeweils einer Zeile Abstand in den Editor  einfügen und mit den entsprechenden Diensten verlinken. Nicht erschrecken, wenn die Icons im visuellen Editor treppenförmig angezeigt werden (siehe Speichern –> Vorschau).

Für Ordnungsliebende oder Perfektionisten: In jeden Link händisch einen title="" angeben, bei jedem Bild den Alternativtext und die Beschreibung eintragen.

Schritt 3/3 – Code in Widget kopieren

In das Widget HTML die Links reinkopieren, das Widget an die gewünschte Position verschieben – Fertig!

Abschließende Lobes- und Stichworte: Schnell gemacht, einfache Anpassung/Erweiterung, mit nahezu jedem Theme (wieder-)verwendbar, paste & forget!

—— இ}ڿڰۣ-ڰۣ~— ——

Instagramm Icon

Facebook